Zinshäuser

Sie träumen Ihr Investment – wir realisieren es.

Das klassische Zinshaus steht bei Privatstiftungen hoch im Kurs, wenn es um die sichere und steuerbegünstigte Verwaltung von Vermögen geht.  Zwar wächst der Immobilienwert im Vergleich zu Aktien nur langsam. Doch die Mieteinnahme werden jährlich der steigenden Inflation angepasst. Das bewahrt den Wert einer Immobilie – unabhängig von Finanz- und Wirtschaftskrisen.

 

Auch aus steuerlicher Sicht sind Zinshäuser attraktiv: Investitionen für notwendige Sanierungen können abgeschrieben werden. Deswegen investieren Banken und Versicherungen, Anlagefonds, Steuerberater oder Immobilien-Profis gerne in Zinshäuser. 

Lukratives Investment ist kein Glücksfall.

Der Wert eines Zinshauses wird bestimmt von Lage, Zustand und natürlich Angebot bzw. Nachfrage am Markt. Je mehr dieser Faktoren übereinstimmen, desto größer die Freude als Immobilien-Investor über lukrative und nachhaltig sichere Renditen.

 

Wir beraten Sie gerne zu Ihrem geplanten Zinshaus-Investment. 

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein persönliches Gespräch!